Über Aufwind

Unsere Vision

AUFWIND ist nicht nur ein Name, den Gründer Benjamin Bruns seiner Organisation gegeben hat, weil er so positiv anziehend war – AUFWIND ist bedeutungsvoll und für ihn eine unveränderliche Gedächtnishilfe zu dem, was ihm im Leben wirklich wichtig ist:

„Menschen sanft mit individuellen Hilfeangeboten auf dem richtigen Weg
und mit Aufwind in die Zukunft zu geleiten.“

Mitarbeiter

Stationäre Plätze

Gute Ideen

„UM BAHNBRECHENDE ERGEBNISSE ZU ERZIELEN,
KONZENTRIEREN WIR UNS AUF BAHNBRECHENDE
HILFEPLANUNG.“

Was tun wir für gute Zusammenarbeit mit Jugendämtern?

Weiterentwicklung
durch qualifizierte Mitarbeitende

Sehr gut ausgebildete Mitarbeitende
Fort- und Weiterbildung
Supervision
Kollegiale Beratung
Pädagogischen Konferenzen
Fachberatung durch die Leitungen

Sicherung der Qualität und
Klare Strukturen

klare Strukturen und Zuständigkeiten
Qualitätskonferenzen
Themenbezogene Arbeitsgruppen
Themen-Tage zu fachlich relevanten Themen
Beteiligung der Mitarbeitenden durch Vorschlagswesen
Betriebsratsarbeit
Internes Controlling
Differenziertes Dokumentations- und Berichtswesen

Wir entwickeln individuelle Hilfeprojekte

Bei uns gibt es nicht nur Standard-Lösungen – wir berücksichtigen Wünsche, Vorstellungen und individuelle Persönlichkeitsmerkmale bei unser Hilfeplanung. Dabei entwickeln wir auch Lösungen und Projekte für Jugendliche, die bisher in anderen Wohn- und Betreuungsformen nicht ankommen konnten. Aus diesem Grund bieten wir sehr individuelle ambulante und stationäre Hilfeprojekte an

Zuhören

Planen

Aufwind geben